Lecker, schmecker, Sommersalat ..

Es ist bullwarm draußen, der Magen gibt äußerst bedenkliche Laute von sich, aber man ist einfach zu faul zu kochen. Wie oft habe ich im Sommer dieses Gefühl. Aber so ein gesundes Salätchen, das geht doch irgendwie immer. Nur zu fad und langweilig soll es nicht sein. Bisschen grüner Salat, Essig, Öl – gääääähn. Deshalb bin ich kürzlich über meinen Schatten gesprungen und habe meine Avocado-Abneigung abgelegt und mich mal auf neues Terrain gewagt. Sozusagen grün hinter den Ohren. Das Rezept stammt aus einer alten Maxi-Ausgabe und ist easypeasy nachgemacht. Einfach Garnelen anbraten, Tomaten, grünen Salat, Zwiebeln und Avocadostückchen vermengen und die Garnelen anschließend dazugeben. Das Dressing besteht aus Öl, Essig, Honig, Zitronensaft und Salz und Pfeffer. Et voila, fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s