Ruckizucki DIY Adventskalender

Adventskalender DIY

Adventskalender DIY

Adventskalender DIY

Adventskalender DIY

Nächste Woche beginnt schon wieder der Dezember. Na, klingelts? Ja, da war doch was mit Türchen öffnen. Falls man denn welche zu öffnen hat. Ich bin in diesem Jahr mal ganz früh dran und habe meiner besseren Hälfte einen Adventskalender gebastelt. Der lässt sich so ruckizucki selbst basteln, dass selbst Ex-Bastel-Legastheniker wie ich das schaffen können. Alles was man für den DIY-Adventskalender braucht: Butterbrotpapiertüten, Bierdeckel oder schwarzen Karton, Masking Tape und verschiedene Schriftarten auf dem Laptop. In Indesign oder einem Grafikprogramm mit verschiedenen Schriftarten die Nummern 1 bis 24 auf Kreise anbringen, dann ausdrucken, ausschnippeln und auf die Bierdeckel bzw. etwas größere schwarze Kreise aus Karton kleben. Die wiederum mit hübschem Masking Tape auf die Butterbrotpapiertüten kleben, mit kleinen Überraschungen füllen und an der Wand anbringen. Ideen zur Füllung kann ich leider nicht verraten, dann wäre ja die Überraschung dahin … viel Spaß!

Comments
6 Responses to “Ruckizucki DIY Adventskalender”
  1. quotenchaot sagt:

    Lustige Idee, aber kann man da nicht die Füllung durchsehen?

    • snag sagt:

      Hallo quotenchaot,

      eine berechtigte Frage. Ich habe die Bierdeckel so angebracht, dass sie den unteren Teil bedecken und man so das Geschenk nicht durchsehen kann.

  2. ui danke für die Idee! brauche noch ganz schnell einen DIY Kalender🙂

    Bisous,
    Mia

    HEYLILAHEY

  3. Heimchen sagt:

    Was tust du da so rein? Ich hab nämlich dieses Jahr gemerkt, dass mir Schoko nach zwei wochen auf die nerven geht und irgendwelcher Klimbim mir nur Platz wegnimmt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: