Die Shopping-Tipps für Schweden …

Cafe_effected

Hocker_effected

me_effected

Sandhamn_effected

Sammelsurium_effected

Spueltuch_effected

Schweden, Teil zwei: Urlaub in Schweden bedeutet für mich nicht nur Entspannung, sondern auch … jaaaaaaaa, XXXXXL-Shopping-Bummel. Ein praktischer Vorteil an der Reise mit dem Wohnmobil: Das Gepäckabteil ist grooooß – ganz im Gegensatz zum Flugzeug. Deshalb waren meine Eltern auch nach ein paar Tagen nicht mehr überrascht, wenn ich wieder einmal mit zwei großen Tüten in der Hand angeschlurpt kam.

Da wir auf unserer Tour (Südküste, Ostküste, Stockholm, Karlstad, Westküste) immer wieder an den gleichen Länden vorbeikamen, konnte ich einfach nicht wiederstehen. Mein Gewissen beruhigte mich sogar: „Hey, du kommst schließlich sicher ganz lange nicht mehr nach Schweden, also greif zu!“

Schnell hatte ich meine Lieblings-Ketten gefunden:

Granit: In jeder größeren Stadt, hat wunderschönen Büroschnickschnack wie zum Beispiel die schwarz-weiß karierten Servietten, Drahtkörbe etc.  …

Cubus: Hereinspaziert, wer hat noch nicht, wer will nochmal? Das war mein Motto in Stockholm beim Betreten von Cubus. Ich kannte die Fashion-Kette vorher noch gar nicht und bin schon deshalb froh, so einiges eingepackt zu haben, weil der Online-Shop nur wenig hergibt.

Lagerhaus: Ein Traum für Interior- und Deko-Fans. Vom Sortiment her wie Butlers – allerdings in schön. Dort stammt zum Beispiel das Bild „Today is the day“, der Spüllappen und die lustige Eulenschachtel her.

Natürlich findet man auch immer wieder was bei Gina Tricot oder Lindex (da muss man aber etwas länger suchen). für das Kaffeepäuschen zwischendurch kann ich das Marie Laveau Café in Stockholm empfehlen. Ein absoluter Geheimtipp: Die kleine Bäckerei auf der Schäreninsel Sandhamn (unbedingt hinfahren!).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s